Veranstaltungen 2014

 Tina Birdie Ans
 Hammerswing

Konzert am 1. Juni 2014 | 11 Uhr

An den Tasten: Hammerswing alias Johanna Borchert
und Ans alias Christian Steyer
An den Mundstücken zu Posaune und Tuba:
Birdie alias Jakob Munck
am Mikrofon: Tina alias Almut Kühne

 

Fotos: © Sebastian Kusenberg

 Zeitzeugen im Gespräch

Kurt Halberstadt im Gespräch mit Landrat Gernot Schmidt

28. Juni 2014 | 16 Uhr

 
 Sommerfest

17. August 2014 | ab 13 Uhr

Fest des Fördervereins mit Verpflegung von Leib und Seele: Musik, Getränke, Unterhaltung, Essen
und Ausstellungseröffnung

 

Ausstellungen 2014

 Fragile Lage

Bilder von Rene Neuer

Vernissage. 5.4.2014 | 15 Uhr

Rede: Ulrich Kavka
Musik: NN

vom 5. April bis 4. Mai 2014

 

 Pictures Inside Me

Fotografien von Sebastian Kusenberg

Vernissage. 10.5.2014 | 15 Uhr

Rede: Andreas Schroth
Musik: Bardo Henning

 Lux caelestis

Malerei | Terracotten von Robert Weber

Vernissage. 14.6.2014 | 15 Uhr

Rede: Hannes Langbein
Musik: Berliner Choralschola

vom 14. Juni bis 13. Juli 2014

 

„Zwei Kräfte herrschen über das Weltall: Licht und Schwere.“
Nach Simone Weil ist das Gebet nichts anderes als Aufmerksamkeit in ihrer reinsten Form. Man soll nicht versuchen, die Werke, Bilder und Zeichen auszudeuten. Vielmehr kommt es darauf an, sie so

lange zu betrachten, „bis das Licht herausbricht.“

 impressus imaginibus

Holzschnitte/Grafik von Michael Müller-Arantes

Vernissage. 19.7.2014 | 15 Uhr

Rede: Sibylle Badstübner

Musik: Berit Jung, Kontrabass

vom 19. Juli bis 17. August 2014

 Sommernachtstraum

Künstler des Vereins

Vernissage 17.8.2014 | 13 Uhr

Künstlergespräch: NN | Musik: NN

mit anschließendem Sommerfest

vom 17. August bis 21. September 2014

 Malerei/Installation

von Veit Hoffmann

Vernissage. 27.9.2014 | 15 Uhr

Einführende Worte: Sibylle Badstübner

Musik: Heiner Reinhardt bcl.

vom 27. September bis 25. Oktober 2014


2013

 
 
 Vereinsfest 2013

Am Sonntag, den 1.9.2013 fand ein Fest des Vereins unter dem Motto "Musikalischer Frühschoppen" statt, zu dem alle Mitglieder und Interessenten herzlich eingeladen waren.
Hier sind Bilder des Festes.
 


 Archetypen

Gemälde von Bernd Kerkin und Skulpturen von Frank Schauseil

Vernissage. Musik: Heike Matzer

vom 13. April bis 05. Mai 2013

 Figuren und Masken

Bilder von Sebastian Menzke

Vernissage. Rede: Elisabeth Anschütz.
Elektronische Musik: Tobias Purfürst.

vom 11. Mai bis 9. Juni 2013

 Malerei und Objekte

von Eva Niemann

Vernissage. Rede: Christian Pricelius.
Gitarre: Lothar Fiedler

vom 15. Juni bis 14. Juli 2013

 TOPOS – Drei Felder

Arbeiten von Anette Küchenmeister, Astrid Weichelt und Astrid Lange

Erinnerungslandschaften, Vorstellungsbilder, Gewebe-und Geländestrukturen – um diese Inhalte kreisen unsere Untersuchungen zum Thema Topos/Topographie.
Sie finden ihre Umsetzung in Zeichnungen, Collagen und räumlichen Objekten, für die das Material Papier den Ausgangspunkt und Arbeitsgegenstand bildet.

Vernissage. Rede: Dr. Gabriele Ivan.

Musik: Hagen Barz, Gitarre

vom 20. Juli bis 18. August 2013

 Ohne wenn und aber

Arbeiten von Annette Reichardt und Stevens Ragone

Vernissage. Künstlergespräch – Moderation: Dr. Kurt Winkler
Musik: Almut Kühne, voc. Johanna Borchert, voc; keys

vom 24. August bis 22. September 2013 | 15 Uhr

 Distanz und Nähe

Malerei und Bronzeplastiken von Hanne Pluns

Vernissage. Einführende Worte: Gernot Schmidt
Rede: Christine Hielscher
Musik: Dr. Thomas Müller, ViolineStephan Kopp, Gitarre

vom 28. September bis 27. Oktober 2013 | 15 Uhr


2009 bis 2012

ist in Arbeit


2008

 PASTELLE UND ZEICHNUNGEN
 VON GÜNTER KIEFER LERCH

Vernissage. Worte: Petra Hornung;
Musik: Ulrich Maria Kellner

5. April bis 4. Mai

 ELLI GRAETZ, FIGUR KOPF ZEICHEN

Arbeiten auf Papier 

Vernissage. Worte: Petra Hornung;
Musik: Hinrich Beermann, Saxophon

10. Mai bis 8. Juni

 HANS BROSCH, Malerei

Ölbilder und Arbeiten auf Papier

Vernissage. Worte: Matthias Flügge;
Musik: Cornelia Börngen, Violincello

14. Juni bis 13. Juli


2007

 RALF BERGNER; Zeichnungen und Grafiken

Vernissage. Worte: Monika Kleiner;
Musik: Ulrich Maria Kellner

14. April bis 13. Mai

 ANNELIESE HOGE, Malerei und Grafik
 HANS HOGE, Plastik

Vernissage. Worte: Anke Zeisler;
Musik: Hartmut Behrsing, Posaune

19. Mai bis 17. Juni

 BERTOLD BARTSCH, Malerei – 
 DIRK BRETSCHNEIDER, Skulptur

Vernissage. Worte: Petra Hornung; 
Musik: Cathrin Pfeifer, Accordeon

23. Juni bis 22. Juli 

 GRAFIKEDITIONEN 1975 – 1989

Vernissage. Worte: Hella Utzt;
Musik: Jürgen Kuppe, Klarinette

28. Juli bis 19. August

 DIETER GOLZSCHE – FARBIGE BLÄTTER

Vernissage. 
Worte: Gudrun Schmidt, Kunstwissenschaftlerin; 
Musik: Linda Fichtner, Violine

25. August bis 23. September

 ANTJE SCHOLZ
 MARIEN- UND ANDERE BEGEGNUNGEN

Vernissage. Worte: Marga van Tankeren; 
Musik: Heike Matzer, Gesang

29. September bis 28. Oktober


2006

 Ralf Hentrich, Radierungen

Vernissage. Worte: Petra Hornung;
Musik: Eddy Hentrich, Trompete

8. April bis 7. Mai

 Christine Hielscher, schwarz - weiß - erde

Vernissage. Worte: Anke Zeisler, Kunstwissenschaftlerin;
Musik: Tobias Morgenstern, Akkordeon

13. Mai bis 11. Juni

 Malerei und Holzobjekte – 
 Ulrike Bunge und Susanne Ruoff

Vernissage. Worte: Dr. Jule Reuter;
Musik: Michael Cunert, Kontrabaß

17. Juni bis 16. Juli

 Wolfgang Kühne, Malerei

Vernissage. Worte: Jürgen K. Hultenreich;
Musik:  Almut Kühne, Gesang;
Maria Bartel, Posaune; Berit Jung, Kontrabaß

22. Juli bis 20. August

 Jannulis  Tembridis „Fundsteine“

Vernissage. Worte: Anna-Maria Gaul, Kunstwissenschaftlerin; 
Musik: Ina Goldbaum

26. August bis 24. September

 Erika Stürmer-Alex – Anmut und Stille

Vernissage. Worte: Erika Stürmer-Alex
Musik:Ingeborg Freytag, Violin-Percussions-Vocals-Overtonese

7. Oktober bis 5. November


2005

 Till Pansow, Skulpturen 

Vernissage mit Lesung: Bert Papenfuß

16. April bis 15. Mai

 Wolfgang Weber

Vernissage. Worte: Dr. Vincent von Musik:
Gert Anklam und Beate Gatscha

21. Mai bis 19. Juni

 Jürgen Köhler, Zeichnungen

Vernissage. Worte: Kathleen Krenzlin

25. Juni bis 24. Juli

 Gudrun Sailer und Gerhard Wienckowski

Vernissage. Worte: Dr. Sybille Badstübner;
Musik: Laurie Randolph, Gitarre

30. Juli bis 28. August

 Heidi Vogel 
 Das Problem der Form
 in der modernen Bildhauerei

Vernissage. Worte: Kathleen Krenzlin;
Musik: Josef Huber

3. September bis 2. Oktober

 Günter Blendinger

Vernissage.  Worte: Anke Zeisler;
Musik: Jonathan Weigle, Violincello

8. Oktober bis 6. November


2004

 Gudrun Kühne, Malerei – „Terra“ –
 Arbeiten auf Papier

Vernissage. Worte: Katharina Köpping; 
Musik: Christiane Wüstneck, Viola solo

24. April bis 9. Mai

 Bertold Bartsch, Malerei 
 Dirk Bretschneider, Skulptur – 
 „Begegnung“

Vernissage. Worte: Petra Hornung; Musik: Tobias Morgenstern, acc.

15. Mai bis 13. Juni

 Lutamyo Leonard, Malerei  – 
 Christine Berndt, Videoarbeit
 „Niemand steigt zweimal in den selben Fluß“

Vernissage. Worte: Lutamyo Leonard

16. Juni bis 18. Juli

 Monika Meiser – „windbewegt“

Radierungen und Aquarelle

Vernissage. Worte: Friedegund Weidemann; Musik:

 Jörg Steinert „Seelenbrüche“ –
 Formal und Figürlich

Das Problem der Form in der modernen Bildhauerei

Vernissage. Worte: Stefan Pohl

 Hans Vent – „Köpfe, Körper, Situationen“ –
 Malerei, Grafik

Vernissage.  Worte: Prof. Werner Stötzer

2. Oktober bis 31. Oktober


2003

 Achim Niemann – Irdenes Weiss –
 Malerei – Plastik

Vernissage. Worte: Kathleen Krenzlin;
Musik: Rainer Kühn, git.

12. April bis 11. Mai

 Horst Leifer *1939 2002 – Bilder und Blätter

Vernissage. Worte: Detlef Lücke;
Musik: Janni Struzyk, Tuba

17. Mai bis 15. Juni

 Klaus Roenspieß – Malerei

Vernissage. Worte: Ekkehard Hellwich 
Musik: Steffen Paul Janisch, Bass

21. Juni bis 20. Juli

 Ev Pommer – Friedemann Grieshaber

Skulpturen Zeichnungen Objekte

Vernissage. Worte: Astrid Volpert.; Musik: Achim Dette

26. Juli bis 24. August

 Frank Diersch – Zerichnungen

Vernissage. Worte: Rüdiger Barasch;
Musik: Christoph Baumann.

6. bis 28. September

 Bruno Raetsch – O.T.

Vernissage. Musik: Christoph Baumann

4. Oktober bis 2. November


2002

 Michael Hegewald – Malerei

Vernissage. Worte: Jörg Makarinus;
Musik: Sonny Thet, Cello.

13. April bis 12. Mai

 So wie so – Dorit Bearach

Vernissage. Worte: Katharina Köpping
Musik: Rubin de la Ana, Gesang und Gitarre.

18. Mai bis 16. Juni

 Hans-Georg Wagner – Begegnung

Skulpturen und Arbeiten auf Papier

Vernissage. Worte: Barbara Martin; Musik: Martin Losert, Saxophon

22. Juni bis 21. Juli

 Largo Tangabile – Roswita Grüttner, Gouachen;
 Christiane Wartenberg, Skulpturen.

Vernissage. Worte: Andreas Hüneke;
Musik: Tobias Morgenstern, acc.

27. Juli bis 25. August

 Heureka! – Keramik und Skulptur –
 Carla Stötzer und Andreas Theure

Vernissage. Worte: Friedrich Nostiz; Musik: Dunckerchor.

31. August bis 29. September

 Tag der offenen Keramikwerkstatt Grzimek

Doret-Nanette Grzimek aus Kienitz und Gabriel Pawlowski von der Kunstakademie Wroclaw zeigen Ergebnisse ihres zweiwöchigen Keramiksymposiums.

1. September

 Teppiche – Helga Höhne

Vernissage. Worte: Eva Woelfle;
Musik: Johannes Glende, Cello

12. Oktober bis 10. November


2001

 Werden und Vergehen – Horst Engelhardt
 Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafik

Vernissage. Worte: Margot Prust;
Musik: Konrad Other, Violine;
Hans-Joachim Scheitzbach, Cello.

14. April bis 12. Mai

 10 Jahre Förderverein Schul- und Bethaus e.V.

Künstlerinnen und Künstler des Vereins stellen aus.

Dirk Bretschneider, Doret-Nanette Grzimek, Sylvia Hagen, Gabriele Koerbl, Helge Leihberg, Sophie Natuschke, Monika Maria Nowak, Karin Pas, Ilona Roscher, Prof. Werner Stötzer, Ehrhard Thoms, Wolfgang Utzt, Christiane Wartenberg und Horst Wiese.
Vernissage. Musik: Johannes Bauer

Vortrag: Prof. Dr. Detlef Karg über Schinkel im Oderbruch
Rückblick: Peter Martin Kunz über 10 Jahre Zusammenarbeit Friedrichshagener Kunstverein und Förderverein Schul- und Bethaus

19. Mai bis 16. Juni

 Arbeiten von Manfred Zoller

Vernissage. Worte: Dr. Siegfried
Börner Musik: Tobias Morgemstern, Akkordeon

23. Juni bis 22. Juli

 Arbeiten von Norbert Poredda und Ottjörg A.C.

Vernissage. Worte: Dr. Jens Semrau;
Musik: Guglielmo Buccini, Trompete.

28. Juli bis 25. August

 

 Quadri – Sehfelder und Aufbrüche

Bilder und Objekte von Volker Henze Vernissage.
Worte: Dr. Sibylle Badstübner;
Musik und Lesung: Zur Erinnerung an Berthold Diel.

1. bis 30. September

 Theatermasken von Wolfgang Utzt

Vernissage. Worte: Jörg Gudzuhn;
Musik: Gruppe Scarabeus.

6. Oktober bis 4. November

 Lesung.

Ekkehard R. Bader liest aus seinem Buch:
Unterwegs nach Arkadien – Glanz und Tragik der Finckensteins.

20. Oktober


2000

 Veronika Wagner - Bilder und Objekte

Vernissage. Worte: Juliane Adler; 
Musik: Dietmar Diesner, Saxophon und Klarinette.

11. bis 26. März

 

 

 MEET AGAIN –
 Harald Schulze   Rolf Biebl   Clemens Gröszer

Vernissage. Musik: Tamara von Buiren, Bratsche; Worte: Dr. Martin Fritzsch.

1. bis 30. April

 

Kunstverein Friedrichshagen Berlin & Förderverein Schul- und Bethaus
Frühlingsspaziergang – Vernissage. 6. Mai

 Ingeborg Hunzinger – Plastik
 Thomas J. Richter – Malerei

Konzert: Friedrich Schenker. Lesung: Uwe Kant.  (Ausstellung bis 13. Juni)

 Joachim Böttcher – Skulpturen und Bilder

Vernissage. Worte: Achim Niemann

1. bis 23. Juli

 

 TRY _ Arbeiten von Künstlern um die dreissig

Christian Ebert, Cornelia Fiss, Friedemann Griehaber, Jörn Grothkopp, Gudrun Lydike, Eva Pietzcker, Gudrun Pötzsch, Ev Pommer, Dorothee Scheer und Paula Seyboth.  Vernissage. Worte: Astrid Volpert

29. Juli bis 27. August

 

 

 Gegenüber – Skulpturen und Zeichnungen –
 Sylvia Hagen

Vernissage. Worte: Michael Freitag; Musik: Cathrin Pfeifer

2. September bis 1. Oktober

 Doret-Nanette Grzimek und Sophie Natuschke

Vernissage. Worte: Monika Tschirner

14. Oktober bis 19. November


1999

 KOROPLASTEN IM ODERBRUCH

VI. Internationales Keramiksymposium

Dirk Bretschneider, Doret-Nanette Grzimek, Sylvia Hagen und Katazyna Koczynska-Kielan

6.11.: Tag der offenen Tür in der Werkstatt Doret-Nanette Grzimek

20.11 - 15.12..: Ausstellung im Schul- und Bethaus.

Vernissage. Worte: Katazyna Koczynska-Kielan

4. Oktober bis 20. November

 KARL-HEINZ JAKOB

Bilder aus dem Nachlaß des Meisters der Zeichnung.

Eine Gedächtnisausstellung.

Vernissage. Worte: Hans-Georg Wagner

2. bis 31. Oktober

 PETRA FLIERL UND MARTIN COLDEN

Malerei Plastik Zeichnungen Objekte

Vernissage. Worte: Kathleen Kenzlin.

14. August bis 26. September

 

 SONJA ESCHFELD – Malerei und Plastik

Vernissage. Worte: Jens Semrau;
Musik: Cathrin Pfeiffer, Akkordeon

10. Juli bis 8. August

 ULLA WALTER – IM GEGENLICHT DER TÖNE

Licht- und Klangbilder mit akustischen Installationen von Andreas Merkel

Vernissage. Musik: Andreas Merkel, Saxophon

5. Juni bis 5. Juli

 FUSSGÄNGER

Straßenmusik vorm Schul- und Bethaus

12. Mai

Kunstverein Friedrichshagen Berlin & Förderverein Schul- und Bethaus

 FRÜHLINGSSPAZIERGANG

Vernissage. LIZ CROSSLEY – LAND = AFRIKA, Malerei

Konzert: Fridolin & Julius Helm, Gitarre.
Lesung: Eckhard Mieder

24. April


1998

 ALLTÄG-LICHT: MOMENTE IM ALL

Beate Flierl und Martin Wilke

Vernissage. Worte: Eva Wölfe

12. September bis 1. November

 UWE MAROSKE – Form Farbe Figur

Vernissage. Worte: Prof. Werner Stötzer; Musik: Toni Vakuum und Peter Ehwald.

18. Juli bis 30. August

 GÖTZENBOOT UND VOGELFRAU 

Thomas K. Müller, Skulpturen; Philipp Schack, Malerei

Vernissage. Musik: Tono Vakuum und Peter Ewald.

13. Juni bis 12. Juli

 BERLINER TAGEBUCH – Arbeiten auf Papier

Ina Barfuß, Joachim Böttcher, Peter Chevalier, Michael Diller, Dieter Goltzsche, K.H. Hödicke, Bernd Koberling, Markus Lüertz, Olaf Menzel, Helmut Middendorf, Sabine Peukert, Ulrich Reimkasten, John Noel Smith, Harald Toppl und Thomas Wachweger.

Vernissage. Musik: Bettina Messerschmidt, Cello
Erscheinungstag der ersten Dokumentation des Fördervereins Schul- und Bethaus.

2. Mai bis 31. Mai

In alljährlicher Tradition –
gemeinsam mit dem Kunstverein Friedrichshagen.

 FRÜHLINGSSPAZIERGANG UND VERNISSAGE

AQUARELL-GOUACHE-PASTELL Arbeiten auf Papier

Dorit Bearach, Rolf Biebl, Martin Colden, Clemens Gröszer, Sylvia Hagen, Jürgen Köhler, Gudrun Kühne, Hanns Schimansky, Harald Toppel und Hans Vent.

Vernissage. Musik: Friedrich Schenker, Posaune
Lesung: Rainer Kirsch liest neue Texte

25. April

 GROSSER KREIS, Malerei, Grafik, Plastik

KÜNSTLER DER UCKERMARK

Anette Tucholke-Bonnet, Claus Lindner, Wolfram Schubert, Gunter Schulze, Christian Werdin, Peter Ring, Christian Uhlig, Marco Flierl, Christian Breßler, Christina Pohl, Susanne Hoppe, Johanna Martin, Jörg Steinert, Hans-Otto Schmidt, Christian Bonnet, Karl Rätsch, Bodo Neumüller, Gerhard Fuhrmann, Sybille Eckhorn, Britta Bastian, Katharina Schilling

Vernissage. Worte: Stefan Pohl

7. März bis 5. April

Kunst im Schinkelbau – Schul- und Bethaus Altlangsow | Altlangsow 11 | 15306 Seelow | T 03346/844343